Mehr Produkte > Elektronische Vorrichtungen

Imprimir
Erneuerbare Energie, Kugelumlaufspindel, Antriebstechnik, Kundenspezifikationen, hervorragende Leistungen, Trapezspindel Linearantriebe,   Inkubatoren, Rotativantrieb, Drehstrommotor, strenge Umgebungsbedingungen, Produktkonfigurator, elektrische Linearantriebe, leistungsstark, hohe Belastungskapazität, Getriebemotoren für Rotativantriebe, Pneumatikzylinder, Gleichstromantrieb 12v, Linearantriebe, Steuerungen
Elektronische Steuerung LME01
Elektronischer Überlastschutz
Eigenschaften
Die Steuerung LME01 ist eine elektronische Vorrichtung, die den Elektromotor vor Stromüberlastungen schützt, die durch eine permanente dynamische Überlast am Antrieb verursacht werden.

Elektronischer Überlastschutz LME01 wird zwischen Elektromotor und Spannungsquelle angeschlossen.
Ein interner, elektronischer Schaltkreis überwacht die Stromaufnahme. Falls dieser Strom einen bestimmten, eingestellten Stromwert (Ansprechschwelle) überschreitet, wird die Motorversorgung unterbrochen.
Mit Hilfe eines Trimmers kann die Ansprechschwelle einfach und schnell verändert werden.

Nur für Linearantriebe mit Gleichstrommotor lieferbar.


LME01
Produktdatenblatt
Folgen Sie uns auf Folgen Sie Linearmech auf YouTubeFolgen Sie Linearmech auf Google+Folgen Sie Linearmech auf FacebookFolgen Sie Linearmech auf Linkedin